Skip to content

CAMP

Die PULS Camps sind ein junges Eventformat für dein Engagement vor Ort. Unter dem Motto „Urlaub vom Ego und voller Einsatz für andere“ engagieren sich junge Freiwillige in kleinen Teams über mehrere Tage kulturell, sozial und ökologisch in ihrer Stadt. Mit vielfältigen Einsätzen bei lokalen Aktionspartnern und eigenen Herzaktionen zeigt PULS, wo Engagement möglich ist.

PULS Engagement Camps – Was euch erwartet! from PULS Camp on Vimeo.

 

Ein Tag bei PULSDie PULS BasisPULS lädt ein und zeichnet aus

Von Renovierungsarbeiten im Jugendzentrum über eine Ausflugsbegleitung mit Senioren bis zur Lebensmittelausgabe an Bedürftige – du entscheidest, wo es hingehen soll. Jeden Tag kannst du zwischen verschiedenen Angeboten ein bis zwei Aktionen auswählen. Probiere dich aus und erlebe, was du mit deinem Engagement bewirken kannst. Was für Herzaktionen dich erwarten, erfährst du hier. Darüber hinaus kannst du mit den andere PULS Teilnehmern eigene Herzaktionen initiieren und umsetzen, z. B. ein Kinderfest in einer Auffangstelle für Flüchtlinge, eine kostenlose Fahrradwerkstatt vor dem Freibad oder eine Spendensammlung in der Nachbarschaft für die Kleiderkammer vor Ort. Deinen Ideen sind keine Grenzen gesetzt. Nach dem Einsatz, ab in die PULS Basis. Hier erwarten dich ausreichend Verpflegung und Übernachtungsmöglichkeiten. Und wer nach den Herzaktionen noch Power hat, kann sich in Workshops ausprobieren oder an Ausflügen teilnehmen. Für alle anderen ist Beine hochlegen bei einem entspannten Grill- oder Kinoabend angesagt. Mach dein Ding – mach die Zeit im PULS Camp für dich zu einer unvergesslichen Woche!

Wie es sich für ein richtiges Camp gehört, übernachtest du mit den anderen PULS Teilnehmern in der PULS Basis. Ihr habt also ein festes Dach über’m Kopf, für die mehr oder weniger weiche und warme Schlafunterlage sorgt jeder selbst – Campstyle eben.

Engagement will gewürdigt werden. In einer Abschlussveranstaltung wollen wir mit allen PULS Teilnehmern, Eltern, Freunden und Aktionspartnern einen gemeinsamen Rückblick auf die zahlreichen Herzaktionen während des PULS Camps werfen. Als Dank für euren Einsatz und für eure zukünftigen Bewerbungsunterlagen erhaltet ihr ein Zertifikat über euer Engagement sowie ein Kontaktheft zu allen Aktionspartnern.

Ihr findet PULS toll und möchtet “eine Woche Urlaub vom Ego” fest in eure Ferienplanungen aufnehmen? Sei dabei! Hör‘ auf dein Herz – und meld‘ Dich ab sofort an – die Plätze sind begrenzt. Für jeden Teilnehmer produzieren wir ein eigenes PULS T-Shirt und organisieren Verpflegung und Übernachtung. Um ein wenig Sicherheit zu haben, dass ihr wirklich beim PULS Camp dabei sein wollt, erheben wir eine Anmeldegebühr von 10€. Alle weiteren Infos bekommst du nach deiner Anmeldung über unser Onlineformular.

 

Alle Infos auf einen Blick

DATUM: Von Sonntag, 16. August bis Samstag, 22. August 2015

ALTER: 14 – 25 Jahre

KOSTEN: Die Teilnahme am PULS Camp kostet Dank Förderungen von Stiftungen nur 10€ – Übernachtung, Verpflegung und ein abwechslungsreiches Tagesprogramm inklusive.

ORT: Stadtteilhaus Kompass, Kummerower Ring 42, 12619 Berlin

VERANSTALTER: WEP e.V., Freiwilligenagentur Marzahn-Hellersdorf

ANMELDUNG: Über das Online Formular noch schnell einen der 3 freien Plätze sichern! Dank unserer Förderer kostet die Teilnahme inkl. Übernachtung und Verpflegung für dich nur 10€.

Solltet ihr dazu Fragen haben geht’s hier zu den Kontaktdaten.

Veranstalter

WEP e.V.: Werkstatt für Engagement & Partizipation:

Der Jugend eine Stimme geben und sie motivieren aktiv zu werden, dieses Ziel verfolgt das Team der Werkstatt für Engagement und Partizipation seit 2004. WEP: Das sind vier junge Leute, die zusammen eine Vielzahl eigener Projekte in Marzahn-Hellersdorf verwirklichen. Von der Kunstaustellung ,,Tunnelblick. Plattenbauwelten ganz besonders“, über das Projekt ,,Schülervertretungen – aufgetaut“ bis hin zum Sommercamp für junges Engagement „PULS Berlin“ – WEP zeigt, dass MH mehr zu bieten hat. Des weiteren berät uns fördert WEP Jugendliche und deren Projekte durch verschiedene Netzwerke und Programme (Servicestelle Jugendbeteiligung, Youth Bank,) mit Know-How, Infrastruktur, Motivation und Geld. Das Besondere: Die Möglichmacher hinter den Kulissen dieser Projekte sind ausschließlich Jugendliche. Zeig auch du, was Jugendliche alles auf die Beine stellen können! Setze mit dem WEP-Team deine Projektidee um oder lass dich von ihnen bei deinen Projekten finanziell unterstützen. Denn als Youth Bank Marzahn-Hellersdorf hat WEP außerdem die Möglichkeit deine Projekte ganz schnell und unkompliziert mit bis zu 400€ zu fördern. Also ergreif deine Chance, setze deine Träume um und leg los!

www.wep-site.de

Freiwilligenagentur Marzahn-Hellersdorf:

Die Freiwilligenagentur versteht sich als Brücke zwischen Bürger*innen, die sich ehrenamtlich einbringen möchten und den Trägern freiwilligen Engagements, wie z.B. Einrichtungen, Vereine und Initiativen im Bezirk Marzahn-Hellersdorf.

Wir unterstützen Ehrenamtliche bei der Suche nach einem geeigneten Engagement und die Einrichtungen beim Finden geeigneter Freiwilliger.

Angebote der Freiwilligenagentur:

  • Information, Beratung und Vermittlung von Ehrenamtlichen
  • Information und Beratung von Trägern des bürgerschaftlichen Engagements im Bezirk
  • Weiterbildungen für Freiwillige und Organisationen
  • Entwicklung neuer, zeitgemäßer Angebote bürgerschaftlichen Engagements
  • Initiativen zur Stärkung der Anerkennung ehrenamtlicher Tätigkeiten
  • Projektentwicklung und -management für Träger des bürgerschaftlichen Engagements und öffentliche Institutionen

www.aller-ehren-wert.de